Friedrich Klei GmbH
Sportanlagen | Gartenbau | Landschaftsbau | Straßenbau


Tennenpflege: Kassel Hessenkampfbahn

Der ursprünglich angedachte Ausführungstermin fiel im Herbst 2013 allerdings regelrecht "ins Wasser". Die hohen Niederschlagsmengen haben eine fachgerechte Ausführung der Arbeiten lange verhindert. Auf den Sprintgeraden stand tagelang das Wasser. Pflegemaßnahmen an Tennendecken sind sehr wetterabhängig; bei Feuchtigkeit und Frost können einige wesentliche Arbeitsschritte nicht ausgeführt werden. Der März bot dieses Jahr aber früh eine sehr gute Gelegenheit die Arbeiten abzuschließen. So konnten die angefangenen Arbeiten bereits Anfang März, bei überraschend gutem Wetter, wieder aufgenommen und innerhalb von 8 Tagen abgeschlossen werden. Dabei wurden z.B. Deck- und Dynamische-Schicht mit dem INTERGREEN Sternschlitzlockerer bearbeitet, rund 60 to. Renovationsstützkorn, sowie 90 to. Rotgrand eingebaut. Mit einer speziellen Siebmaschine wurde Grobkorn aus der Decke entfernt. Auftraggeber, Platzwart und natürlich auch wir sind zufrieden und freuen uns darüber, dass diese schöne Sportanlage mit ihrer tollen Umgebung wieder den Sportlern und Schulen zur Verfügung steht.