Friedrich Klei GmbH
Sportanlagen | Gartenbau | Landschaftsbau | Straßenbau
    

    Das Jahr geht zu Ende

    Ein spannendes und abwechslungsreiches Jahr geht zu Ende. 2013 haben wir viele interessante Projekte umgesetzt; wir haben gebaut, gepflanzt und gepflegt, umgebaut, saniert und regeneriert. Für die gute Zusammenarbeit möchten wir uns bei allen Kunden, Auftraggebern und Geschäftspartnern bedanken. Ein besonderer Dank gilt unseren Mitarbeitern, die alle dazu beigetragen haben, den Rückstand der zu Beginn des Jahres durch den langen Winter entstanden ist, wieder aufzuholen.

    Am deutlichsten war dies wohl am Kasseler Auebad zu spüren; wie die Besucher des Hessentages und andere neugierige Zuschauer an unseren Bauzäunen lesen konnten, lieben wir Herausforderungen. Hinter den Zäunen wurde lange und hart gearbeitet, um die Baumaßnahme rechtzeitig abzuschließen und Ihre Wünsche zu realisieren. Es folgte ein schöner, aber sehr trockener und warmer Sommer, der uns vor die nächste Herausforderung stellte: hunderte Pflanzen und tausende Quadratmeter Rasen wären ohne künstliche Beregnung vertrocknet. Der Aufwand war hoch, um alles grün und lebendig zu halten. Doch auch diese Hürde konnte erfolgreich überwunden werden und so wurde ab Herbst u.a. im Bergpark am Umbau der Tulpenallee gearbeitet.

    Wir freuen uns auf die kommenden Projekte und Herausforderungen die das Jahr 2014 bringen wird und wünschen Ihnen bis dahin ein gesegnetes und erholsames Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr.

    Sportplatzpflege: Reinigung von Kunststoffflächen

    Kunststoffflächen sind Allwetterbeläge und meist hochbelastbar. Wie jeder andere Sportbelag benötigen aber auch Laufbahnen und Multifunktionsspielfelder eine fachgerechte Pflege, damit ihre sportfunktionellen Eigenschaften erhalten bleiben. Welches Ergebnis eine professionelle Reinigung bringt, sehen Sie in unsere Bildgalerie.

    Weiterlesen

    Umbau der Tulpenallee im Bergpark Kassel

    Klei Kassel Bergpark Welterbe Umbau Tulpenallee TeaserWir arbeiten wieder im Bergpark und sind dort seit einigen Wochen mit dem Umbau der Tulpenallee beschäftigt. Zuletzt waren wir vor rund drei Jahren mit der Sanierung der Peneus-Kaskaden im Bergpark tätig. Die Parkanlage ist inzwischen Welterbe. Erfahren Sie hier mehr über die Besonderheiten dieser Baumaßnahme.

    Weiterlesen

    Herbstaktion für Rasenspielfelder

    Im Herbst haben Sie die letzte Gelegenheit, Ihren Rasenplatz auf den Winter vorzubereiten. Dies geschieht in erster Linie durch eine gezielte Nährstoffgabe, welche die Gräser weniger kälteempfindlich und damit auch weniger anfällig für Krankheiten werden lässt. Eine solche Herbstdüngung kann besonders gut mit leichten mechanischen Pflegemaßnahmen kombiniert werden.

    Weiterlesen

    Ohne Grundpflege auf Sportanlagen geht nichts!

    grundpflege auf sportanlagen teaserIm letzten Report konnten Sie sich über die aktuellen Entwicklungen des INTERGREENPflegemanagements informieren. In dieser Ausgabe soll ein besonderer Teil daraus Thema sein: Die Grundpflege von Sportbelägen. Ohne sie ist erfolgreiches Pflegemanagement nicht möglich.

    Weiterlesen

    Sportrasen richtig auf den Winter vorbereiten

    sportrasen auf winter vorbereiten teaserDer Winter rückt näher und das Wachstum der Gräser verlangsamt sich. Im Privatgarten ist das kein Problem, doch auf dem Sportplatz wird weiter gespielt und trainiert. Um den Rasen im nächsten Jahr wieder zügig bespielbar zu haben, sollte er im Herbst rechtzeitig auf die kalte Jahreszeit vorbereitet werden. Nur so lassen sich Schäden vermeiden.

    Weiterlesen

    Für jeden Baugrund: Die INTERGREEN-Systembauweisen

    intergreen systembauweisen teaserHöhere Nutzungszeiten, steigende Nutzungsfrequenz und der Anspruch an einen möglichst perfekten Rasen stellen Betreiber und Sportplatzbauer vor immer neue Herausforderungen. Dabei ist der Standort mit seinen unterschiedlichen Gegebenheiten von großer Bedeutung. Die drei INTERGREEN-Systembauweisen sind hierfür die optimale Lösung.

    Weiterlesen

    Rasenpflege: Welche Bereifung ist die Richtige?

    rasenpflege bereifung teaserZunächst sollte man sich bewusst sein, dass man durch jede mechanische Maßnahme eine Verdichtung der Rasentragschicht herbeiführt, ob beim Rasen mähen, beim Vertikutieren, beim Aerifizieren, beim Tiefenlockern oder beim Besanden. Die Frage ist jedoch wie kann ich diese Verdichtung so gering wie möglich halten.

    Weiterlesen

    Achtung: Jetzt handeln! Schneeschimmel

    schneeschimmel vermeiden teaserInsgesamt gibt es unterschiedliche Auslöser für Rasenkrankheiten auf einem Sportplatz. Der sogenannte Schneeschimmel (Microdochium nivale) entsteht meist ab September und kann unter anderem durch lange Winter begünstigt werden. Die Pilzerkrankung der Rasenpflanze zeigt sich im Frühjahr in Form von runden Flecken, die bis auf 30 cm anwachsen können.

    Weiterlesen

    Wir machen Sie fit: Seminartermine

    hs osnabrueck professional school teaser Am 07.11.2013 findet zum dritten Mal das Seminar „Sicherheitsmanagement auf Sportanlagen im Freien“ statt. Zusätzlich gibt es ein neues Seminar „Qualifizierung zum Sportplatzprüfer“. Das dreitägige Seminar vom 27.11.2013 bis zum 29.11.2013 befähigt Personen zur qualifizierten Inspektion im Sinne einer Jahreshauptuntersuchung von Sportanlagen im Freien. Anmeldungen und weitere Informationen unter: www.sportplatz-sicherheit.de und www.hs-osnabrueck.de/40703.html

    Sportplatzumbau: Tenne zu Sportrasen - Teil 1

    Klei Umbau Tenne zu Rasen TeaserEine kurze Fotodokumentation zeigt Ihnen den Umbau eines Hartplatzes zu Naturrasen. Da das Projekt aktuell ist, kann die Baustelle bei Interesse gern (auch während der Ausführung) besichtigt werden. Das Angebot richtet sich besonders an Fußballvereine, öffentliche Auftraggeber und interessierte Privatpersonen.

    Weiterlesen

    Wir verwenden Session Cookies um den Status des Cookie Hinweis zu erfassen, unseren Mitarbeitern das Bearbeiten der Website und Ihnen die Erstellung von Kontaktanfragen zu ermöglichen. In diesen Cookies werden keine personenbezogenen Daten gespeichert. Weitere Hinweise entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.
    Datenschutzerklärung Ok