Rinnen und Abflüsse


Damit der Wasserabfluss auch im Winter gewährleistet ist müssen alle Rinnen und Abflüsse von Laub und Dreck befreit werden. Vergessen Sie dabei nicht einen Blick in die Bodeneinläufe zu werfen und diese ebenfalls zu reinigen. Nachdem der grobe Dreck entfernt ist, können die Rinnen und Abflüsse noch mit einem Hochdruckreiniger gesäubert werden.

Generell empfehlen wir diese Maßnahme regelmäßig mindestens zweimal pro Jahr, unter Laubbäumen oder in stark frequentierten Bereichen alle zwei bis drei Monate durchzuführen.
Ist der Dreck erst einmal in die weitergehenden und tieferliegenden Rohre eingedrungen, besteht die Gefahr einer Verstopfung, die dann durch eine Kanalreinigung beseitigt werden muss.