Sportplatzbau
Neubau | Umbau | Regeneration | Renovation | Pflege


Demopark 2015 … und die INTERGREEN war dabei!

demopark 001 intergreen stand


Das Thema Hybridrasen gehörte auf dem Stand der INTERGREEN AG zu den meist angefragtesten Themen und die Gruppe von Sportplatzbauunternehmen konnte mit dem neuen Produkt INTERGREEN-XtraGrass eine Antwort an die interessierten Besucher geben.

Zum dritten Mal präsentierte sich die INTERGREEN AG vom 21. bis zum 23. Juni auf Europas größten Freilandausstellung demopark + demogolf in Eisenach. In diesem Jahr jedoch nicht im Freigelände, sondern im Rasenkompetenzzelt.

Die INTERGREEN AG präsentiert hier u.a. erstmalig das international bewährte Hybridrasen-System „XtraGrass“. In Zusammenarbeit mit der Hybridrasen-Marke „XtraGrass“, die bereits seit mehr als zehn Jahren auf dem internationalen Markt tätig ist, wurde das Hybridrasen-System den Anforderungen des deutschen Marktes angepasst. Zukünftig wird das System als „INTERGREEN-XtraGrass“ auf dem hiesigen Markt angeboten.

Prototyp INTERGREEN Hybridrasentragschicht

Darüber hinaus befinden sich armierte Rasentragschichtgemische in der Erprobungsphase am Institut für Landschaftsbau an der Hochschule Osnabrück, sodass anlässlich der Messe demopark zusätzlich der Prototyp einer Hybridrasentragschicht vorgestellt werden konnte.

Hybridrasen-System INTERGREEN-XtraGrass

Die Verbindung von Kunststoffrasen und natürlichem Sportrasen wird in Deutschland immer populärer. Daher hat die INTERGREEN AG das bestehende Programm durch ein Hybridrasen-System erweitert. Zusammen mit „XtraGrass“ wird ein auf den deutschen Markt abgestimmtes Produkt angeboten. Die INTERGREEN AG verfügt über 50 Jahre Erfahrung im Bau und der Unterhaltung von Sportrasenflächen. „XtraGrass“ hat langjährige, internationale Erfahrungen beim Bau von hochbelastbaren Hybridrasen für Sportanlagen und Stadien. Das System „INTERGREEN-XtraGrass“ führt diese Kompetenzen nun auf dem deutschen Markt zusammen. Damit sind die Voraussetzungen für eine hochbelastbare Sportrasenfläche mit echtem Naturrasen-Feeling geschaffen.

INTERGREEN Sicherheitsmanagement

Ebenso auf dem Messestand häufig vorgestellt wurde das seit 2012 bestehende INTERGREEN Sicherheitsmanagement. Hiermit wird die allgemeine Verkehrssicherheit von Sportanlagen im Freien untersucht und beurteilt. Zudem werden in diesem Rahmen Seminare zur Qualifizierung angeboten.

Insgesamt kann die INTERGREEN auf einen erfolgreichen Messeauftritt zurück blicken.