IMPULSE Ausgabe 2024 | 01


Besandung eines Rasenplatzes
Bild: Besandung eines Rasenplatzes

Frühjahrspflege auf dem Sportplatz

Das A & O der Grundpflege: mähen, beregnen und düngen

Jeder Winter hinterlässt auf Rasensportplätzen seine Spuren. Neben abgestorbenen und fleckigen Bereichen sind Spuren von Schädlingen wie der Wühlmaus oder aber auch durch Frost angehobene Teile der Grasnarbe ein Problem. Diese Winterschäden sollten im Frühjahr rechtzeitig und fachmännisch behoben werden.

Stresszone Torraum: oft über viele Jahre beschädigt und nie grundhaft saniert.
Bild: Stresszone Torraum: oft über viele Jahre beschädigt und nie grundhaft saniert.

Torraumsanierung mit Fertigrasen

So reparieren Sie Schäden in Stresszonen sinnvoll

Auf Sportrasenfeldern gibt es Bereiche, in denen die Belastung besonders hoch ist. Diese Bereiche nennen wir „Stresszonen“. Die Mittelachse und besonders die Torräume gehören dazu. Fast jeder Platzwart kennt es: kaputte Torräume. Geprägt von Vertiefungen, verdichtet und kein Rasen mehr zu sehen. Nach Regen stehen evtl. sogar Pfützen im Torraum.

Versenkregner auf Sportrasen im Einsatz
Bild: Versenkregner auf Sportrasen im Einsatz

Richtig beregnen

Tipp vom Fachmann

Eine angemessene Bewässerung ist entscheidend, um die Qualität und Spielbarkeit von Sportrasenflächen zu gewährleisten. Hier erhalten Sie wertvolle Informationen und praktische Tipps für das richtige Beregnen von Sport- und Außenrasenflächen. Ein kurze Übersicht zu den verfügbaren Techniken vom Beregnungswagen bis hin zum Versenkregner rundet die Praxistipps ab.

Naturrasenplatz produziert den täglichen Bedarf an Sauerstoff für 200 Personen
Bild: Naturrasenplatz produziert den täglichen Bedarf an Sauerstoff für 200 Personen

Wunderwerk Rasen

Rasenflächen sind wahre Multitalente

Durch Photosynthese setzen in Deutschland bereits 150 qm Rasen jeden Tag ausreichend Sauerstoff frei, um den Bedarf von etwa 4-5 Personen pro Tag decken. Ein Naturrasen-Fußballfeld von 7500 qm Größe versorgt in Hessen also rund 200 Personen täglich mit Sauerstoff. Das gleiche Fußballfeld kann weiter im Süden Europas mehr wie die doppelte Menge Sauerstoff produzieren.

Großenflächenmäher für den Profischnitt
Bild: Großenflächenmäher für den Profischnitt

Neu: Mähservice

für Vereine, Städte und Gemeinden

Personalmangel wegen Urlaub oder Krankheit, ein technischer Defekt oder fehlende Ersatzteil. Die Gründe, warum man mal nicht mähen kann, sind vielfältig. Unser Angebot: Profischnitt mit Großflächenmäher zum kleinen Preis aber inkl. hoher Flexibilität und Zuverlässigkeit des Fachbetriebes für Sportstättenbau und -pflege.

Info: Vermessungsservice

für die Sportplatzlinierung

Wir arbeiten auf unseren Baustellen mit moderner Vermessungstechnik und 3-D Steuerung. Dadurch sind wir in der Lage die Linieneckpunkte oder Einmesspunkte für Kleinspielfelder auf Ihrem Sportplatz exakt festzulegen. Für eine Fußballlinierung auf einem Großspielfeld benötigt man 21 Messpunkte und 4 Eckfahnen, die wir Ihnen dauerhaft und punktegenau mit Markierhilfen festlegen.

Info: Düngemittel

als Einzelgaben oder als Sportplatz-Palette

Jetzt im Frühjahr braucht Ihr Rasen einen guten Startdünger. Diesen Dünger bieten wir in unseren Frühjahrsaktionen mit an, Sie können aber auch nur den Dünger einzeln bei uns einkaufen. Spezielle Rasendünger für Großflächen sind beim Händler vor Ort oft gar nicht verfügbar. Auch hier haben wir interessante Lösungen anzubieten.

Neben Material für Einzelgaben können Sie bei uns ab sofort auch die Sportplatz-Palette kaufen. Auf einer Palette erhalten Sie passend gepackt die Säcke für die Stardüngung oben, die Sommerdüngung in der Mitte und die Herbstdüngung unten. Praktischer geht’s nicht. Geliefert oder ab Lager in Baunatal.